FAQ

Welche Systemvorraussetzungen benötigt EinfachX

Mindestens erforderlich:

Betriebssystem: Windows 7 Service Pack 2
Festplatte: 2GB freier Speicherplatz

Empfohlen:
Betriebssystem: Windows 10 Pro
Bildschirmauflösung: FHD (1920*1080)

In welchem Format werden XRechnungen durch EinfachX erstellt?

EinfachX XCreator erstellt xml-Dateien im UBL Syntax gemäß "Standard XRechnung", herausgegeben durch die Koordinierungsstelle für IT-Standards (KoSIT).

Die derzeit aktuelle Version des XRechnungs Standards ist "Version XRechnung 2.0.0", kurz "XRechnung 2.0". Diese Version ist seit 01.01.2021 gültig.

Die derzeit aktuelle Version des Standards ist ist auf der KoSIT-Website verfügbar: https://www.xoev.de/sixcms/media.php/13/200-XRechnung-2020-06-30.pdf

Weitere Informationen zum Thema XRechung und Gültigkeitszeiträume der einzelnen Versionen werden ebenfalls auf der KoSIT-Website veröffentlicht: https://www.xoev.de/de/xrechnung

EinfachX XCreator erstellt analog dazu zur Zeit XRechnungen der Version 2.0. Optional können auch XRechnungen der Version 1.2.2 (gültig bis 31.12.2020) erstellt werden, sollte dies aus Kompatibilitätsgrunden gewünscht sein

Wie werden XRechnungen von EinfachX validiert?

Die Validierung von XRechnungen erfolgt durch den offiziellen "KoSIT Validator". Dieser erzeugt ebenfalls den Prüfbericht, welcher in der Nutzeroberfläche von EinfachX angezeigt werden kann.

Sowohl selbst erstellte (XCreator), als auch externe XRechnungen (XCreator, XViewer) können dadurch validiert werden.

Der KoSIT Validator wird von KoSIT auf Collaboration-Plattform Github entwickelt und veröffentlicht: https://github.com/itplr-kosit/validator

Welche XRechnungsformate können angezeigt werden?

Der "Standard XRechnung" erlaubt zwei Syntaxen für den Aufbau von XRechnungen:
Universal Business Language (UBL) sowie UN/CEFACT Cross Industry Invoice (CII)
EinfachX ermöglicht die Anzeige bzw. Visualisierung von XRechnungen sowohl im UBL Syntax, als auch im CII Syntax.

Ist zur Erstellung, Anzeige oder Validierung von XRechnungen eine Internetverbindung erforderlich?

Nein. Im Gegensatz zur Onlinedemo ist die Vollversion von EinfachX XCreator und XViewer offlinefähig.
Eine Internetverbindung ist lediglich zur Lizenzaktivierung nach der Installation und zum Herunterladen von Updates notwendig.
Erstellung, Anzeige und Validierung von XRechnungen erfolgt lokal und offline.

Kann EinfachX XCreator benutzt werden um XRechnungen an die Deutsche Bahn zu stellen?

Ja. Bitte beachten Sie dabei die erweiterten Validierungsregeln der Deutschen Bahn

- Für Dateianlagen sind ausschließlich eingebette Dateien zulässig. Bitte lassen Sie im XCreator das Feld "URL" einer Dateianlage frei.

- Eine XRechnung muss mindestens den Rechnungszeitraum oder das Lieferdatum enthalten. Bitte füllen Sie dazu das Feld "Lieferdatum" oder die beiden Felder "Rechnungszeitraum" im Abschnitt 3a des XCreators aus.